Femsub

Devote Frau, Slavin

Die Nacht Teil 2

 
Teil 2
 
„Nicht träumen, 0308, beweg Dich!“ wurde Merle aus ihren Gedanken gerissen. Gerade hatte sie vor sich hin geträumt, sich vorgestellt, auf dem Weg zu ihrer Zelle von Mit-Insassinnen ausgepfiffen zu werden, mit Toilettenpapier beworfen. Angespuckt. Sie tropfte schon wieder. Alles war immer noch so surreal!
Aus ihrem geknebelten Mund kam ein unverständliches Gebrabbel, begleitet von einem Schwall Speichel wollte Merle „Sorry, Mistress Nadine!“ sagen. Es klappte nicht.

Das Resort Kapitel 5

 
Kapitel 5
Die Sklavinnen erwarteten, dass nun Billy abgeholt wurde, aber zu ihrer Überraschung verkündeten Tina und Gina, dass es vorher noch das mittags „Chappi-Chappi“ geben sollte. Diesmal kannten bis auf Steffi alle die Prozedur, aber die konnte sowieso nichts essen, so fertig war sie. Als sie nach dem Essen die Prozedur des gegenseitigen Sauberleckens erlebte, hätte sie sich fast übergeben. Erst jetzt begriff sie, wie weit die Erniedrigungen gehen konnten.

Trixie oder die WG - Teil 05

 
Kapitel 5 Ein Tag im Bett
 
Der nächste Tag begann auch wie der vorige. Siggi war schon früh aus dem Haus, um in ihrer Werkstatt zu arbeiten, Beate und Trixie saßen in der Küche und frühstückten, während Antje und Karin noch etwas länger schliefen.
 

Die Nacht Teil 1

 
Teil 1
Von Bodyhunter
 
Dämmerung senkte sich über den Horizont, als Merle auf den leeren Parkplatz fuhr. Schatten senkten sich über das Fahrzeug, erzeugt von einer hohen Mauer, die das imposante Gebäude in ihrem Blickfeld umschloss. Die Mauer eines Gefängnisses, die Mauer einer JVA. Sie schluckte, schaute nervös auf die Uhr.
„16:45, um 17 Uhr muss ich da sein…Gott, will ich das wirklich? Was tue ich hier nur? Warum habe ich mich auch noch dazu entschieden, das hier freiwillig zu machen?“

Trixie oder die WG - Teil 04

 
Kapitel 4 Beim Friseur
 
Am nächsten Morgen wurde Trixie wach, als sich jemand neben ihr auf das Bett setzte. Verschlafen öffnete sie die Augen und sah Siggi vor sich, die, natürlich nackt, zu ihr gekommen war.
 
„Hallo kleiner Schreinerlehrling“, sagte Siggi. „Wie geht es dir heute?“
 

Das Resort Kapitel 4

 
Kapitel 4

Sie erwachten, als jemand mit einem Peitschenstil gegen die Gittertüren ihrer Zelle schlug. Das Licht ging an und Tina und Gina standen dort und brachten eine Morgenmahlzeit. „Los aufstehen, es ist schon 4:00 Uhr“, rief Tina munter.

Haushaltsaufgaben

 

 

(Hey liebe Leser, ich habe die Seite vor ein paar Tagen gefunden und fühle mich bisher ziemlich wohl, deswegen dachte ich, dass ich auch mal meinen Anteil an der Seite leiste und euch was schreibe ^-^ Kritik ist gerne gesehen, besonders da es meine erst BDSM-Geschichte auf Deutsch ist ^-^ Ein besonderes Danke geht an Eule, der als Lektor und Oberlehrer mir geholfen hat, die Geschichte zu schreiben ^-^) 

 

Charaktere:

Jana/ich: 20 Jahre alt, Studentin, lange blonde Haare, blau-grüne Augen, ungefähr 168cm

Neue Schule, neue Freunde? 06

 
Hallo an Alle!
 
Da bin ich wieder und gehe euch mit dem nächsten und auch letzten Teil dieser Serie auf die Nerven. Ich hoffe das Ende findet Anklang. Vielleicht ist es etwas schnell jetzt, aber es hat sich dann doch irgendwie selbst geschrieben. 
Ich danke allen die bis hierher durch gehalten haben und wünsche viel Spaß!
 
06. Besuch
 

Seiten