Maledom

Dominater Mann

SADOM 7: Elite-Slave Partnervermittlung

 
SADOM 7: Elite-Slave Partnervermittlung
Alle Rechte der nachfolgenden Inhalte liegen bei Jo Phantasie.
 
Dieser Schritt war seit langer Zeit überfällig!
Unsere Lobby der Partner- und Heiratsvermittlungen ist ziemlich einflussreich. So konnten wir endlich durchsetzen, dass ab sofort auch Sklavinnen und Sklaven von unseren Dienstleistungen profitieren dürfen. Mit einer entsprechenden Rechtsgrundlage natürlich!

Animal Planet: Die Reportage - Kapitel 21

 
Zukunftsvisionen
Erschöpft lag Conny im Stroh. Ihr Brustkorb hob und senkte sich noch immer etwas schneller als gewöhnlich, doch mit jeder weiteren Minute gelang es ihr, Atmung und Puls weiter zu verlangsamen. Auch ihr Verstand wurde mit jedem Atemzug klarer, der betörende Schleier aus Lust und Verlangen verzog sich langsam.

Animal Planet: Die Reportage - Kapitel 20

Vorwort: Wie versprochen gleich der nächste Teil der Geschichte. Jetzt geht es für Conny noch mal richtig zur Sache. Viel Spaß beim Lesen! 
 
Blind Date
Die Augen halb geschlossen lag Conny auf ihrem Liegeplatz. Leicht genervt bewegte sie ihre Hüfte ein wenig vor und zurück, um das Stroh unter ihr in eine angenehmere Position zu rücken. Doch so sehr sie sich auch bemühte, einige der Halme stachen ihr noch immer unangenehm in die Haut.

Fetzen

Mit einem halb zufriedenen, halb schwermütigen Seufzen bedenke ich ihren neben mir ausgestreckten Körper und muss mich mit aller Kraft davon abhalten, sie zu berühren. Unvermittelt kommt mir der Rammstein-Titel in den Sinn: Weißes Fleisch. Womöglich lag der Textschreiber genau so da wie ich. Eine schlafende Frau neben sich, deren Leib sich wie eine satte Katze in die Kissen schmiegte, die Haut von einem dünnen Schweißfilm bedeckt, den ich zu verantworten habe.

Animal Planet: Die Reportage - Kapitel 19

Vorwort: Auch wenn es in den letzten Monaten keine Möglichkeit gab, die Texte hier zu veröffentlichen, ist die Geschichte von Conny inzwischen fertig geschrieben worden. In den nächsten Tagen werde ich daher die letzten Kapitel dieser Geschichte hier online stellen. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen!
 
Die Flucht
 

Hannahs besondere Vorliebe

Vorwort: Ich freue mich riesig, dass es diese Plattform wieder gibt. Vielen Dank an Megs, der diesen Austausch von Geschichten möglich macht!
Bei der folgenden Geschichte handelt es sich um eine Kurzgeschichte aus dem Leben des Charakters Hannah. Es gibt bereits zwei weitere Kurzgeschichten von ihr, allerdings sind sie nicht zusammenhängend und können daher auch problemlos einzeln gelesen werden. Ich wünsche viel Spaß!
 
Hannahs besondere Vorliebe
 

Das Sex Gang Menü

Kategorien: 

Alina war in dem Luxushotel das erste Mal und war sehr beeindruckt. Alles war sehr neumodisch, geschmackvoll und teuer eingerichtet. Nicht das sie nie in teuren Hotels abstieg, aber bisher noch nie in so einem schicken und doch sehr ansprechendem Haus. Sie tat natürlich so, als ob sie von allem nicht sonderlich beeindruckt wäre, sonst würde ja auffallen, dass sie bei weitem nicht so locker und cool war, wie sie den Anschein erwecken wollte. Und man sah es ihr wirklich nicht an.
 

Seiten