Maledom

Dominater Mann

Das suchende Herz - Kapitel 2

 

Ein herzliches Danke an alle die im letzten Teil einen Kommentar hinterlassen haben. Ich lese Kommentare gerne und nehme auch konstruktive Kritik gerne an. Nur so kann ich mich verbessern.

Allerdings ist die Geschichte schon weiter geschrieben als ich sie hier veröffentliche (immer etwa ein halbes Kapitel weiter) und sie folgt zu großen Teilen wahren Begebenheiten... ich hoffe ihr seht es mir nach, wenn ich daher nicht auf jede Kritik sofort im nächsten Teil eingehe.

Das Ressort Kapitel 12 + 13

 

Kapitel 12

Am nächsten Tag fiel der übliche Morgenlauf aus. Stattdessen führten die Capo sie sofort zu dem Rudersimulator und ketteten sie dort an. Hubert kam dazu, als sie bereits fertig angekettet waren. Er kontrollierte kurz, ob alles ordnungsgemäß geschehen war, dann ließ er sie mit dem Rudern anfangen.

»Zucht & Ordnung«

Erziehungsgeschichten vom HAUSFRAUENERZIEHER

Hallo,

habe vor einiger Zeit nicht nur meine Leidenschaft für’s Spanking entdeckt, sondern auch noch irgendwann damit angefangen meine schmutzigen Fantasien aus meinem kranken Hirn dazu aufzuschreiben !!!

Heute möchte ich Euch meine Geschichte »Zucht & Ordnung« vorstellen.

» Würde mich über ein paar Kommentare freuen !!!

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Das Resort Kapitel 11

 

Kapitel 11

Der nächste Tag brachte wieder das übliche Training, aber da die Capos sich abwechselnd auf Null konzentrierten, blieb weniger Schinderei für die andern übrig. Null brach auch nach ein paar Stunden zusammen. Diesmal rief Hubert nicht nach der Ärztin. Stattdessen musste Gina ihr Ohrfeigen verpassen, bis sie wieder wach wurde, dann wurde sie sofort wieder angetrieben. Abends war ihr ganzer Körper grün und blau. Als Ellen sah, wie Null aussah, flüsterte sie Gina zu „Es reicht. Behandelt uns alle gleich. Bitte.“

Im Unterholz - Teil 7

 

Sechs Wochen später bin ich hin und her gerissen. Wenn es mich auch nach wie vor verängstigt, dass ich mich in den Händen eines Erpressers befinde, so warte ich andererseits doch irgendwie auf ein Lebenszeichen von ihm. Aber seit Lilis Besuch, habe ich nichts gehört. Rein gar nichts! 

Der Freitagabend - Kapitel V bis VIII

 

Kapitel 5

 

Sina zog die Tür des Nebenzimmers hinter sich zu und ließ den Blick kurz über ihre Umgebung schweifen. Das Zimmer war ähnlich eingerichtet wie der Raum, in dem sie sich gerade mit Kingsley unterhalten hatte. Auch hier sorgten die Möbel aus dunklem Holz und der rote Teppich für eine angenehme, warme und irgendwie auch etwas vornehme Atmosphäre. 

 

Der Freitagabend - Kapitel I bis IV

 

"Der Freitagabend" spielt ausnahmsweise mal nicht auf meiner Petplay-Welt Animal Planet, sondern ist vom Setting her in der Realität angesiedelt. Da die Story auf meinem Blog inzwischen fast abgeschlossen ist, lade ich die Kapitel nun auch hier in kleinen "Päkchen" hoch. Viel Spaß beim Lesen, ich freue mich auf Feedback! 

Der Freitagabend

 

Kapitel 1

 

Seiten