Maledom

Dominater Mann

Lisa Verpuppt Teil 1 (Kapitel 1 - 14)

 

Hallo ich verfolge schon länger die Geschichten, die hier veröffenlicht werden und ziehen meinen Hut vor den Autoren. Nun versuche ich mal eine eigene Geschichte zu veröffenlichen, die mir schon länger in meinem Kopf schwirrt. Über Kritik, Anregungen oder Tips würde ich mich sehr freuen. Geht aber bitte nicht zu hart zu Gericht. Ich hoffe ich habe alle Tipfehler entdeckt.

Zur Geschichte selbst.

Die Geschichte wird langsam losgehen. Die Protagonisten müssen sich noch in ihre Rolle finden.

Viel Spaß.

 

Higher

 

Oh Gott, war das anstrengend! Klassenpflegschaftskonferenzen sind immer unheimlich nervenaufreibend. Und langwierig. Es gibt ja so bekloppte Eltern!

Manchmal frage ich mich, wer eigentlich die Aufmerksamkeitsdefizite hat, wenn die gleiche Frage nun schon das dritte Mal gestellt wird, und die halbe Elternschaft entnervt immer lauter aufstöhnen lässt. Es ist immer wie eine Zeitreise in meine eigene Schulzeit. Man wünscht sich ja manchmal, dass die Zeit stehenbleibt, aber muss das denn immer in einem Klassenzimmer sein?

Sklavin des Zensors - Teil 9

 

SM-Science-Fiction(?)

Deutsche Erstveröffentlichung (Glossar am Ende des Textes)

 

Disclaimer: Das Urheberrecht an den nachfolgenden Inhalten liegt bei Chris Dell (www.dellicate.com). Weitergabe, Vervielfältigung und/oder kommerzielle Nutzung - auch von Teilen - sind untersagt. Zuwiderhandlungen werden nach den jeweils einschlägigen Rechtsvorschriften verfolgt.

 

Was bisher geschah …

Nimm ihn!

Anja stand immer noch vor dem Spiegel. Sie war sich nicht sicher, ob es ihn überhaupt interessierte, dass sie sich mit ihrem äußeren Erscheinungsbild so viel Mühe gab. Er war ein Mann, und trotz seines Alters würde er es vielleicht nicht einmal bemerken. Und wenn er es doch bemerken sollte, würde er es vielleicht als selbstverständlich hinnehmen, im besten Fall würde er es wohlwollend zur Kenntnis nehmen. Er würde ihre Attraktivität schon zur Kenntnis nehmen. Alle Männer bemerkten Anja. Aber er würde es nie verstehen, wie wichtig es Anja war, dass sie sich schön fühlte.

Akte 9013 - Teil 13 - Stilles Gebot

 

Stilles Gebot

Unsanft zieht Tobias Mia hinter sich her in einen weiteren, neuen Raum. Nur ein Spot ist zu sehen. Er leuchtet von der Decke hinab auf eine Plattform. Auf dieser runden Erhöhung stehen sich außen gegenüber zwei circa 2,5m hohe Stahlrohre.

Tobias dirigiert Mia auf das Podest. Drohend hält Andrea einen Elektroschocker auf Mia gerichtet.

>>Du wirst jetzt genau tun was wir dir sagen. Ansonsten kommst du hier nicht mehr lebend raus. Verstanden?<<, keift sie.

Seiten