Maledom

Dominater Mann

Kinkdivision Teil1

 

 

Donnerstagabend 18Uhr. Hochsommer, irgendwo in den östlichen Nachbarländern Europas.

Auf einem großen Geländestück findet, wie seit zwei Jahren üblich, ein Event für Airsoft-Spieler statt. Kurz erklärt: Airsoft ist eine Geländesportart bei der man sich, mit Nachbildungen von Schusswaffen, durch Wald und Flur jagt, um sich gegenseitig zu treffen. Ähnlich wie beim Ego Shooter am PC. Warum man das macht? Es bringt Frohsinn. Man betätigt sich sportlich und ist außerhalb mit Freunden unterwegs. Das Motto: „Airsoft: Lerne Schießen, treffe Freunde.“

Im Unterholz - Teil 10

 

Nach einem weiteren Schluck der Belohnung fürs Lutschen werde ich richtig geduscht. Es ist echtes, wohlriechendes Duschgel, mit dem mein Körper von Kopf bis Fuß eingeseift wird. Seit Wochen habe ich mich nicht mehr so gut gefühlt. Danach werde ich in eine Art Aufenthaltsraum gebracht, möbliert mit einem Tisch, den bei uns vom Sperrmüll keiner mehr mitnehmen würde und ein paar durcheinander gewürfelten Stühlen.

Christopher und Ich - Kapitel 43

43

Christophers Worte lösen eine ungemeine Aufregung in mir aus. Ich brauche das, diese ordentliche Tracht Prügel, die er mit seiner eisernen Stimme ankündigt und mich dann, sobald ich meine Kleidung abgestreift habe, brüsk am Oberarm packt, wie ich es mag, und mich in unser Spielzimmer zerrt, auf den Boden drängt, damit ich in demütiger Wartestellung über meine Vergehen nachdenken kann.

Im Unterholz - Teil 9

 

Bereits seit Monaten haben Katharina Wellhaus und ich kein Einkommen mehr. Selbstverständlich hat Unsöld sie sofort entlassen, der Falschaussage wegen. Miete für ihre und meine Wohnung kommen und kamen daher seit ihrem Einzug bei mir aus meinen Ersparnissen, die nicht gerade riesig sind. Sie drohen bald zu versiegen, weil sie jetzt für die Fix- und Lebenshaltungskosten von zwei Haushalten herhalten müssen. Denn Frau Wellhaus hat ihre Wohnung noch nicht gekündigt und sie denkt auch nicht daran. Wahrscheinlich hofft sie, dass das alles hier bald ein Ende hat.

Das Resort Kapitel 29,2 - 30 - 31 EPILOG

Liebe Leser,

Anbei die letzten Teile meiner Geschichte. Es macht aus meiner Sicht Sinn, dies Teile nicht einzeln je Kapitel zu posten sondern als Ganzes.

Ich danke allen Lesern, dass sie ihre Zeit geopfert haben, mit mir diese Story zu erleben. Dank auch an alle, die Kommentare abgegeben haben, egal ob positiv oder negativ. Aus einem negativen Kommentar kann man oft einiges lernen.

Seiten