Züchtigung/Spanking

Polizeirevier

 
1
Das Ganze war einfach lächerlich. Nathan atmete mehrmals ein und aus, um sich zu beruhigen. Schon besser, er hatte nichts zu befürchten. Dann stieg er mit seiner Einladung aus dem Auto und betätigte die Türklingel des Polizeireviers.
 „Ja bitte“, fragte eine gelangweilte Männerstimme.
„Mein Name ist Nathan White, ich habe eine Vorladung“.

Der lange Weg zur Sklavin. Teil 3- Die Erziehung

 
Ich machte langsam meine Augen auf. Immer in der Hoffnung, dass ich doch nur geträumt hatte.
Ich wusste natürlich das dies Blödsinn war. Es war echt. Ich lag hier auf einem Stuhl mit weit gespreizten Beinen. Völlig nackt. Völlig wehrlos und gefesselt. Die Fesseln engten meine Bewegungsmöglichkeit fast komplett ein. Nur den Kopf konnte ich leicht bewegen.
Mein Kiefer schmerzte von der ungewohnten Dehnung durch den Ballknebel. Und die auf den Rücken gefesselten Arme machten mir die Situation auch nicht angenehmer.

Waldspaziergang mit Folgen

 
Die scheiß Hitze bringt mich um. Eigentlich wollte ich die freie Zeit nutzen, um an meinem Roman zu arbeiten. Aber in meiner Dachwohnung hat es bestimmt 40 Grad. Scheiß Sommer, echt nicht zum aushalten. Daher beschließe ich einen Sparziergang zu machen. Ganz in meiner Nähe gibt es einen Wald, dort ist es bestimmt kühler.

Der lange Weg zur Sklavin. Teil 2- Die Überraschung

 
Ich wollte die Fesseln los werden. Sie schnitten tief in meine Haut. Der Boden war kalt und hart. Und sehr unbequem.
Hunger hatte ich auch. Schließlich war ich davon ausgegangen, hier ein Abendessen zu bekommen.
Stattdessen lag ich hier nackt und in einem Hogtie gefesselt auf dem Boden während mein Mann es sich zusammen mit seinem Chef und dessen Frau gut gehen ließ.
Und trotz allem war ich erregt. Nein. Ich war sehr geil und völlig nass. So sehr hatte ich mich noch nie erniedrigt und ausgeliefert gefühlt.

Spanking Events 2: Spanking School

 
 
Die Story ist zwar eine Fortsetzung, kann aber auch problemlos gelesen werden ohne den Vorgänger zu kennen.
 
Spanking School
1: Fynn
70. Minute, Borussia Dortmund führt zum Glück immer noch 1:0 gegen Bayern München. Angespannt sitze ich neben Cassandra auf der Couch. Sie surft gelangweilt mit ihrem Laptop im Internet.

SADOM 7: Elite-Slave Partnervermittlung

 
SADOM 7: Elite-Slave Partnervermittlung
Alle Rechte der nachfolgenden Inhalte liegen bei Jo Phantasie.
 
Dieser Schritt war seit langer Zeit überfällig!
Unsere Lobby der Partner- und Heiratsvermittlungen ist ziemlich einflussreich. So konnten wir endlich durchsetzen, dass ab sofort auch Sklavinnen und Sklaven von unseren Dienstleistungen profitieren dürfen. Mit einer entsprechenden Rechtsgrundlage natürlich!

Spanking Events 1: Spanking Court

 
Spanking Court
1
Ich sitze nach einem langen Arbeitstag Zuhause vor meinem Rechner. Ich brauche Entspannung. Ich klicke mich durch verschiedene Spankingseiten. Irgendwann entdecke ich schließlich eine deutsche Event Seite, die sich „Arschevents“ nennt. Klingt nicht gerade originell bzw. kreativ, denke ich mir. Trotzdem mal schauen, was es für Events gibt. Ich will ja keines dieser Events besuchen, sondern nur ein bisschen stöbern. Es sind folgende Events aufgelistet:
  Spanking School
Spanking Court
Spanking Prison
Spanking Office

Seiten