mehrteilige Geschichte

<p>Geschichten mit mehr als einem Teil</p>

Das Resort Kapitel 29,2 - 30 - 31 EPILOG

Liebe Leser,

Anbei die letzten Teile meiner Geschichte. Es macht aus meiner Sicht Sinn, dies Teile nicht einzeln je Kapitel zu posten sondern als Ganzes.

Ich danke allen Lesern, dass sie ihre Zeit geopfert haben, mit mir diese Story zu erleben. Dank auch an alle, die Kommentare abgegeben haben, egal ob positiv oder negativ. Aus einem negativen Kommentar kann man oft einiges lernen.

Unbekannte Variablen

 

Endlich! Endlich ist es so weit. Lange, viel zu lange habe ich diesen Tag herbei gesehnt. Die letzte Woche plagten mich vor lauter Aufregung abwechselnd Fieber, Stuhlgang und Erbrechen. Ja, bin ein Sensibelchen. Zumindest meine Innereien. Bei Emotionen sortieren sie sich stets neu, als wollten sie die alten Anatomen der griechischen Antike und die Internisten der modernen Medizin das Lügen lehren. Das Fieber wandert bis in die Zehenspitzen, die Gedärme sind nicht nur meterlang sondern auch meilendick und der Magen spuckt sich aus, wie ich sonst Kaugummi in hohen Bögen.

Trixie oder die WG - Teil 29

 

Kapitel 29 Gabi

 

Am folgenden Tag kam Trixie nach der Arbeit wie immer gegen halb Fünf nachmittags nach Hause. Sie fand Beate in der Küche.

„Wie läuft es mit Gabi“, fragte Trixie.

„Nicht sehr gut. Vielleicht war es doch ein wenig zu heftig, was wir ihr da zugemutet haben. Ich habe das Gefühl, dass sie sich immer mehr zurückzieht.“

„Wenn es Dir zu viel ist, können wir meine Piercings gerne verschieben“, bot Trixie an.

Shadow of the Seas 10

 

„Die Elster“

 

…Noch immer lag die Shadow of the Seas ganz ruhig auf der Lauer. Auch wenn die Crew nichts davon ahnte. Gelassen beobachtete der Kapitän die Entwicklung des neuen Sturmtiefs. Nicht dass er darauf versessen war. ...Aber: Von ihrer jetzigen Position aus, konnte man Kuba bequem in zwei Tagen erreichen. Und unter den vorherrschenden Gegebenheiten hatten sie noch mindestens fünf Tage Zeit.

K∀RRIERE Teil 2 von 3

 

Dies ist der zweite Teil.

Auch dieses Mal wünsche ich allen Lesern von „K∀RRIERE“ viel Spaß und wieder bitte ich um einen regen Meinungsaustausch.

 

Inhalt des ersten Teils: – Szene 1, Aufwachen – – Szene 2, Freundin – – Szene 3, Mahlzeit – – Szene 4, Einladung

Inhalt des zweiten Teils: – Szene 5, Ausstoßung – – Szene 6, Polizist – – Szene 7, Problem – – Szene 8, Reinigung

Das Resort Kapitel 28

 

Kapitel 28

Am Abend fuhr er wieder zu Irina.  Als er ins Wohnzimmer kam, sah er, dass Irina Doris in einen Käfig gesteckt hatte, der von der Decke hing. Der Käfig war winzig und Doris‘ Beine steckten an der Seite durch das Eisengitter und hingen herab. Hubert bemerkte einige frische Striemen an Doris‘ Rücken, aber er sah, dass diese nicht sehr stark waren. Offenbar hatte Irina sich bei ihrer Behandlung zurückgehalten. Doris‘ Hände waren mit Handschellen am Käfig gefesselt und sie trug eine Lederhaube über dem Kopf, die nur zwei kleine Löcher an der Nase aufwies.

Seiten