Fetisch

LLL - Leder, Lack, Latex; Füße, Haare, usw.

Hannahs besondere Vorliebe

Vorwort: Ich freue mich riesig, dass es diese Plattform wieder gibt. Vielen Dank an Megs, der diesen Austausch von Geschichten möglich macht!
Bei der folgenden Geschichte handelt es sich um eine Kurzgeschichte aus dem Leben des Charakters Hannah. Es gibt bereits zwei weitere Kurzgeschichten von ihr, allerdings sind sie nicht zusammenhängend und können daher auch problemlos einzeln gelesen werden. Ich wünsche viel Spaß!
 
Hannahs besondere Vorliebe
 

Vertraust Du mir?

„Vertraust Du mir?“
Diese doch recht einfache Frage ließ mich kurz innehalten. Vertraute ich Ihr? Sicher, wir kannten uns und ich mochte Mel, aber die Situation hier war schon verrückt!
Dabei hatte der Tag so normal angefangen. Ich war nach einer ruhigen Nacht aufgestanden und hatte gefrühstückt. Meine kleine Wohnung mitten in der Stadt war mein Ein und Alles, liebevoll eingerichtet, und jeder, der mich besuchte, bestätigte mir das auch. Ich mochte Details.

Die Therapie

Ich blicke nachdenklich aus dem Fenster, beobachte das Eichhörnchen auf dem Baum unten im Garten und muss lächeln, als ich an das eine Wochenende vor 3 Monaten zurück denke...
Ich, Andrea.
Deine Sklavin, obwohl ich Dich noch nie gesehen habe. Gedankenverloren fährt meine Hand über meinen Nacken, das Tattoo mit meinem Strichcode und meiner Registriernummer ist von Haaren überdeckt, die über der Stelle nachgewachsen sind. Ich habe es mir vor ein paar Wochen stechen lassen.

Die Klassenfahrt – Teil 2 – Markt der Möglichkeiten

 
 
Auf die Bühne wurde nun ein junger Mann geführt, dessen Füße von einer schweren Kette zusammengehalten wurden, so dass er zwar noch gehen konnte, aber nur sehr beschwerlich von der Stelle kam. Die Arme waren auf seinem Rücken durch eine Handschelle fixiert und um seinen Hals war eine Lederschlinge gelegt, an der eine Leine befestigt war, die eine junge Frau fest in der Hand hielt. Die junge Dame rief einige Sätze ins Publikum und machte dabei eine präsentierende Geste auf die verschiedenen Körperteile des jungen Mannes.

Die Klassenfahrt – Teil 1 – Andere Länder, andere Sitten

 
Nach längerer Zeit habe ich mich noch einmal an eine meiner alten, unvollendeten Geschichten gesetzt und ein paar Änderungen gemacht. In den nächsten Tagen wird die Geschichte dann auch hoffentlich fertig werden.

Katrin S. - Teil 6

 

Vorwort
Liebe Gemeinde,
Dieser Teil schließt nicht direkt an Teil 5 an. Wer wissen möchte, was Katrin zwischen diesen beiden Teilen erlebt hat, kann dies in den Teilen 19-23 der Geschichte "Versklavkt Verliehen Verschenkt" nachlesen.
Master Steve

Seiten