Fetisch

LLL - Leder, Lack, Latex; Füße, Haare, usw.

Andrea Teil 8

Andrea 8

Als es dunkel wurde fing Marie an zu weinen und kuschelte sich an mich sie suchte die körperliche Nähe und ich nahm sie so gut es ging in die Arme. Obwohl sie nicht reden durfte sprach sie mit mir.

„Oh Kim die Welt ist ungerecht wie können Eltern ihren Kindern nur so etwas antun. Ich habe zufällig die Reportage über dich im Fernsehen gesehen und erkannte an den alten Bildern, dass es ja hier bei uns aufgenommen wurde.

Andrea Teil 7

Andrea 7

STRAFE

So lag ich mit Marie auf ihrem Zimmer im Bett und wir umarmten uns. Marie war nackt wie ich und ich spürte ihre Brüste an meinem Körper.

Wie konnten Eltern das alles nur ihren Kindern antun. Ich dachte Marie hat ein gutes Verhältnis zu ihnen aber dem scheint nicht so.

Das Kunstwerk

Hatte sich Melanie richtig entschieden? Immer wieder kreisten ihre Gedanke um die vielen Fragen, die sie hatte beantworten müssen. Liebst du Analsex? Bist du lesbisch veranlagt? Hattest du schon Sex mit mehreren Männern? 122 intime Fragen zu ihrem Sexualleben. Aber sie wollte es so und hat alle Fragen beantwortet. Und nun war sie hier.

 

Andrea Teil 6

Andrea 6

Jetzt war ich schon wieder fast 2 Wochen zu Hause, wenn man es Zuhause nennen darf, und ich hatte Glück, da ich beim Gassi gehen nie jemanden alt bekanntes getroffen habe. Ausschließlich Marie ging mit mir an der Leine durchs Dorf.

Meine Eltern oder die es  einmal waren, würdigten mir keinen Blick ja für sie gab es mich nicht, weder mich als Andrea oder mich als Kim. Das Haus war für mich tabu, ich durfte nach Anweisungen meines Vaters das Haus nicht betreten, auch wenn mich Marie gerne mit hinein genommen hätte.

Mein Leben als 24/7 BDSM Sklavin Teil 14

Ich lebe als 24/7 BDSM Sklavin seit vielen Jahren bei meinem Meister. Er hat
mich zu dem gemacht, was ich heute bin. Dafür bin ich für immer dankbar.
Ich habe von ihm die Aufgabe bekommen, sofern es meine normalen Aufgaben
zulassen, meine Geschichte aufzuschreiben und hier zu veröffentlichen.
Dabei handelt es sich nicht immer um erotische Vorgänge, sondern auch
um die Beschreibung von meinen Tagesabläufen und Ereignissen.
Leider bin ich nicht sehr geübt, so zu schreiben. Darum bin ich jedem dankbar,

Barbara und ihre Freundinnen Kapitel 2

 

Kapitel 2

Gegen halb Vier machte Barbara sich auf den Weg. Sie ließ den Wagen wieder am Ferienhaus stehen. Bis zur angegebenen Adresse würden es gut zwei Kilometer sein. Tatsächlich war sie wenige Minuten vor Vier am Ziel. Sie hatte sich umgezogen und trug jetzt Jeans und T-Shirt.

Die wenigsten Ferienhäuser hatten eine Klingel an der Haustür und so war es auch hier. Deshalb klopfte sie einfach feste an ein Fenster neben der Türe: Nach wenigen Momenten öffnete Anja ihr die Türe.

Trixie oder die WG - Teil 36 + 37 (ENDE)

 

Kapitel 36 Weihnachten

In der Woche vor Weihnachten wurde es auch in der WG langsam etwas festlich. Bereits am Montag brachte die Gärtnerei wie versprochen eine wunderbare Tanne in einem Großen Kübel und stellte diese in der Diele auf. Tatiana holte den Schmuck aus der Garage und schmückte den Baum. Als die WG Bewohner am Abend heimkamen, konnten sie den Baum bewundern.

Seiten