Der Zuchthengst - Teil 2

Mitglied seit

4 Jahre 2 Monate

Für Megs: Die Geschichte war schon mal hochgeladen, scheint aber beim "Umzug" verloren gegangen zu sein. Hoffe es ist okay, wenn ich sie wieder hochlade? 

Vorwort: Dies ist der zweite Teil der Kurzgeschichtenreihe rund um den Hengst Blizzard. Es ist nicht erforderlich, den ersten Teil gelesen zu haben. 

Die Vorgeschichte findet ihr HIER oder auf meinem Blog

Don't Judge Me

Mitglied seit

6 Jahre 10 Monate

´Richard und Christina wirken wie jedes glückliche Paar auch. Beide lieben ihren Job, sie wohnen gemeinsam in einem Haus und beide lieben sich über alles. Als Greta sich auf der Arbeit mit dem Paar anlegt, hat sie keine Ahnung, welche Konsequenzen das haben würde. Mit ihrer widerspenstigen Art und störrischen Art weckt sie Richards Jagdinstinkt und auch Christina hat ein Auge auf die junge Studentin geworfen.

Die Geschichte eines Sklaven 2. Buch Kap. 22 - Tempel der Qualen

Mitglied seit

5 Jahre 3 Monate

Wer möchte, darf gerne auch hier weiterlesen:

Link: https://die-geschichte-eines-sklaven.jimdo.com/

 

Aus gegebenem Anlass weise ich darauf hin, dass jegliches Kopieren dieser und weiterer Geschichten ohne Erlaubnis und Quellenangabe in Homepages, Foren, etc. eine Copyright-Verletzung darstellt!

 

22. Tempel der Qualen

 

Die Messe - Livias Versteigerung

Mitglied seit

4 Jahre 2 Monate

Die zweite Kurzgeschichte zum Messe-Thema auf Animal Planet. Viel Spaß beim Lesen! 

 

Animal Planet

Dies ist das Jahr 2327. Vor über einem halben Jahrhundert landeten die ersten Siedler auf einem Planeten, der beinahe wie ein kleinerer Bruder der Erde wirkte. Neben der Größe unterschieden sich die Planeten nur dadurch, dass es auf diesem Planeten keine eigene Tierwelt gab.

Die Messe - Parcival

Mitglied seit

4 Jahre 2 Monate

Das ist der erste Teil einer dreiteiligen Serie aus locker zusammen hängenden Kurzgeschichten. Viel Spaß beim Lesen! 

 

Animal Planet

Dies ist das Jahr 2327. Vor über einem halben Jahrhundert landeten die ersten Siedler auf einem Planeten, der beinahe wie ein kleinerer Bruder der Erde wirkte. Neben der Größe unterschieden sich die Planeten nur dadurch, dass es auf diesem Planeten keine eigene Tierwelt gab.

Engelhaft 2 - Teil 2/2

Neigungen

Switcher

Mitglied seit

6 Jahre 10 Monate

 

Schwarz. Alles nur schwarz. Wo ist sie, seine geliebte Sklavin? Sie, die ihm gehört und sich so sehr nach seiner Macht sehnt.

Er irrt durch ein Nichts.

Nichts zu sehen.

Seine Augen suchen ihre sanften Hügel, ihre fließenden Linien. Gäbe es nur einen winzigen Orientierungspunkt. Doch da ist nichts.

Nichts zu hören.

Er lauscht nach ihrem Atem, nach ihrem lustvollen Stöhnen. Könnten nicht wenigstens Klavierklänge aus der Ferne ihn leiten? Doch da ist nichts.

Nichts zu riechen.

Svenja - ein Jahr als Sklavin eines Lords 17. Teil

Mitglied seit

6 Jahre 10 Monate

17. Teil

 

Maria hatte inzwischen mindestens dreißig Peitschenhiebe auf jede Körperseite erhalten. Deutliche Striemen waren zu sehen. Die beiden Bedienten tauschten ihre Plätze und das Peitschen ging weiter. Sie schlugen hart und kompromisslos zu und Maria schrie immer lauter. Nach wiederum ca. dreißig Schlägen hörten die beiden Männer kurz auf, ließen sie ein wenig Luft holen und versetzten ihr dann jeweils fünf feste Schläge zwischen die Beine. Sie trafen die Schamlippen ganz genau und schmerzten ungemein. Maria schrie.

 

Bella und das Mädchen

Mitglied seit

2 Jahre 4 Monate

Bei Wilfried brennt Licht. Ich klopfe dreimal an die Tür des Gartenhäuschens und lausche. Heute dauert es etwas länger, doch dann klingt es wie immer. „Wer ist da?“ Ich muss grinsen. „Der Klassenfeind.“ Der Major a.D. des einstmaligen MfS macht leise auf und scheint sich über meinen kleinen Abstecher nach hinten zu freuen. Er trägt einen poppigen Trainingsanzug, neue Kollektion Markenware, die Jacke ist offen, darunter hat er nichts, nur weißbehaarte Brust und Bauch, der erstaunlich flach ist. Dafür sind die Sportschuhe sorgfältig geschnürt.