Überschrift Betrifft Geschichte Kommentar
Heftig ..., 19.01.2018 Trine - (Teil 4)

... findest Du? Ja! Vielleicht! 

Und doch kennen wir das schon aus Jahrhunderten. Ein Thema, über das man nur hinter vorgehaltener Hand sprach und immer noch spricht. 

Danke, dass Du einen Kommentar verfasst hast.

 

Alexander

 

Ich finde auch ... 19.01.2018 Trine - (Teil 4)

... wenn man nicht Grenzen in der Fantasie überschreitet, wo denn dann?

Danke für die Motivation.

Alexander

Von Malern und Schreiberlingen 19.01.2018 Trine - (Teil 4)

Eine Atmosphäre zu schaffen, die die Leser mit ihren eigenen Fantasien anfüllen, das ist eigentlich mein Ziel.

Da gibt es die Maler weit vergangener Zeiten, die jede Wimper, jede Reflexion des Lichts, mit einer atemberaubenden und anbetungswürdigen Akribie ausgeführt haben, da sind aber auch die der Moderne, die mit dem Schwung eines Pinselstrichs dem Betrachter eine ganze Welt geöffnet haben, nämlich die, die sich in ihnen selbst befindet.

Sollte es mir gelingen, Deinen inneren Pinselstrich fortzuführen, Wuffff, dann wäre ich schon zufrieden.

 

 

Sehr gute Geschichte 19.01.2018 Pathologisch - Autobahn

Mir gefällt die Geschichte sehr gut besonders das ein paar interessante Hintergrundinformationen mit einfließen.

Hoffe es gibt noch weitere Geschichten mit dieser Protagonistin.

Schade 19.01.2018 Sklavin Sophie von Freirein

 

Hallo Frederico

Holla 19.01.2018 Trine - (Teil 4)

die Waldfee ... die ersten drei Teile habe ich ja schon mit Spannung - geradezu fiebriger - gelesen, aber das ist mal eine unvorhergesehene Wendung, sehr gut! Grenzen sind da, um überschritten zu werden *g*, nun denn, schreibe Er weiter, hier wird mit noch höherer Spannung gewartet, wie es wohl weitergeht :-D

LG Kya

Ein grellbuntes Bild 19.01.2018 Zur Dressur schöner fetter Frauen

 

Hallo Hans Hansen,

deine Geschichte wirkt auf mich wie ein grellbuntes Bild, bei dessen Anblick erst einmal der Atem stockt. Sie kommt einem dermaßen opulenten Mahl gleich, besitzt so viel von Allem, dass das Verdauen eine Weile dauert und die Einnahme nach mindestens einer Pause ruft.

Wauwau 19.01.2018 Trine - (Teil 4)

Auf jeden Fall ist dieser Teil hart an den Grenzen. An welchen auch immer...
Bisher ist mir der Protagonist noch ein bisschen zu unbekannt zu schemenhaft, ich würde ihn gerne besser kennen lernen, im Laufe der Geschichte.

Und auch mehr über die Bio der Damen erfahren. Die sind ja nun einfach "da", aber wie und warum kamen sie zu "Charly".

Und sind es eigentlich 3 Damen bzw. drei Engel für Charly?

Heftig 19.01.2018 Trine - (Teil 4)

Sehr spannende Entwicklung, die wirklich Grenzen überschreitet. Wie geht es wohl weiter... 

Selbstverständlich kannst du 18.01.2018 Sklavin Sophie von Freirein

 

Hallo Katrin,

selbstverständlich kannst du. Aber warum willst du nicht? Immerhin hast du einige ehrliche Rückmeldungen erhalten. Das sollte dich motivieren. Es ist auf jeden Fall mehr, als die am gleichen Tag erschienene Geschichte „Zur Dressur schöner fetter Frauen“ erhalten hat. Sie wurde (Stand 18:32 Uhr am 18.01.2018) von 2699 Leuten angeklickt und weder bewertet, noch kommentiert.

Deine Ausbeute liegt über dem Durchschnitt.